Back to top

Ecocamp

DAS WELTWEIT ERSTE GEODÄTISCHES KUPPEL-HOTEL

Das EcoCamp Patagonien ist ein preisgekröntes und von vielen Kritikern und öffentlichen Stimmen gelobtes, ökologisch nachhaltiges Hotel im Herzen des Nationalparks Torres del Paine. Erstmals im Jahr 2001 eröffnet und bestehend aus umweltfreundlichen und vollständig nachhaltigen geodätischen Kuppeln, war das EcoCamp weltweit das erste Hotel seiner Art. Seitdem ist es zu einem der Branchenführer in der ökologisch nachhaltigen Hotelbranche geworden. Weiterhin hat es zur Eröffnung von acht anderen ähnlichen Hotels weltweit angeregt. Das EcoCamp ist nicht nur ein angenehmer Ort der Erholung im Park, in dem die Besucher in die Natur eintauchen können und trotzdem moderne Bequemlichkeiten und köstliche Gerichte genießen können, sondern bietet auch spannende und abwechslungsreiche Ausflugsmöglichkeiten für jeden!

Map ecocamp

 

PROGRAMME IM ECOCAMP & IM CHILENISCHEN PATAGONIEN

TORRES DEL PAINE NP
MAP

Kuppeln

Community

Community Dome
Bar Dome
Yoga Dome
Welcome Dome

Unterbringung

Standard Dome
Superior Dome
Suite Dome
Suite Loft Dome

Nachhaltigkeit

Geschichte

Im Jahr 2000 haben Yerko, Javier und Nani - die Besitzer und Gründer von Cascada Expediciones - beschlossen, ihr Tourismusgeschäft zu erweitern und gleichzeitig eine brandneue Art von nachhaltigen Hotels für Menschen zu schaffen, die bereit sind in die abgelegenen Gegenden des chilenischen Patagoniens zu reisen. Dieser Traum führte zur Gründung des EcoCamp, das erstmals 2001 seine Türen öffnete; daher die aktuelle Feier von 15 Jahren Nachhaltigkeit, Abenteuer und Leidenschaft fürs Entdecken.

  • 2006

Botschafter

Our Open Road
Vollzeitreisende, USA
James Kao
Fotograf, USA
Ramón Navarro
Surfer, Chile
Zaria Forman
Landschafts-Zeichnerin | Klimawandel-Künstlerin, USA
Boraj
Folk | Post-Rock Band, Chile
Alexander Verbeek
Strategischer Politikberater, Niederlande