Back to top

Zaria Forman

Media Folder: 

Es gibt viele Möglichkeiten, das Bewusstsein für den Klimawandel und seine Auswirkungen auf den Planeten zu wecken. Die visuelle Künstlerin Zaria Formans wählt den Weg durch ihre Zeichnungen.

Forman wählt Pastellfarben, um ihre unglaublich detaillierten und lebendigen Bilder zu zeichnen, und zeigt die Auswirkungen des Klimawandels, vor allem durch ihren Fokus auf Wellen und Eisberge.

Inspiriert von ihren Reisen zu einigen der abgelegensten Orte auf der Erde, ist Formans Arbeit auf der ganzen Welt ausgestellt worden, darunter bei Banky's Dismaland, der Winston Wächter Fine Art Gallery in New York City und an Bord des National Geographic Explorers während einer vierwöchigen Kunstresidenz in der Antarktis. Weiterhin hat sie einen TEDTalk gegeben, ihre Arbeit wurde in Zeitschriften wie dem National Geographic, der Huffington Post und dem Smithsonian Magazine gezeigt, und  kann als Set-Design in der Netflix-Serie House of Cards gesehen werden.

Formans Engagement, die Öffentlichkeit durch die Kunst mit dem Klimawandel in Kontakt zu bringen ist, was sie zu EcoCamp führte. Als unsere Botschafterin hilft sie EcoCamp sich für die Nachhaltigkeit einzusetzen und die Wichtigkeit, sich um unsere Erde zu kümmern.